rethinking packaging

integrated design

rethinking packaging:

technologie | marketing | budget | kundennutzen | nachhaltigkeit ..

die überlagerung der anforderungen der einzelnen produktaspekte definiert

den innovationsraum für funktionierende, umsetzbare lösungen.

die know how kombination mit dem ofi-verpackungsinstitut

die unabhängigkeit von produktionstechniken und lieferanten

der blick von aussen

breites know how

erweitern den innovationsraum, um aus eckigen ideen runde produkte zu

formen.

integrated design

zuhören:

ihrem team technik | marketing | produktion, wir verstehen sie

ihrem kunden, ob höchstes lob oder tiefster tadel, sie wissen warum

ihrem produkt, wenn es eine verpackung braucht

ihrem produktversprechen, ihrer philosophie, ihrer marke

design, integriert in ihre corporate identity

übersetzen:

den blick von aussen mit der einsicht von innen verbinden

den größtmöglichen kompromiss im team finden

design im rahmen des technisch möglichen

add ons

selektiertes user panel:

je nach projekt zwischen 20 und 50 sorgfältig selektierte endkunden prüfen

designs|ideen|konzepte

das ergebnis ist ein guter indikator

design strategie workshop:

als teil eines umfassenden briefings

integriert einzelne designs in die bestehende ci

erarbeitet adäquate produktversprechen, optische und emotionale anker

designpositionierung derzeit/ausblick

einfache zeit | kosten | erfolgs matrix

im team mit kunden und ofi (www.ofi.at)

thinkfink:

ortweinschule graz, royal college of art london,

lange berufserfahrung in entwicklung | design | promotion | werbung

gefinkelt, mit team von freien spezialisten

gute basis in kunststoffverarbeitung | anlagen | materialien | marketing |

hausverstand

3D-design und konstruktion bis zum werkzeug

ergänzt durch das produkt | material | prozess know how des ofi (www.ofi.at)

schutzrechtsanmeldungen regelmässig

design wie wir funktionieren

innovationen | evolutionen, manche mit r

kunden: ideen | designs | konzepte | produkte u.a. für:

alpenlachs brauchl | billa ag | blühendes konfekt | claro products gmbh | die käsemacher gmbh | julius meinl austria gmbh | kelly gmbh | makava gesbr | maresi austria gmbh | merkur warenhandels ag | microshaping ltd | miraplast gmbh | ottakringer brauerei ag | pez international ag | recheis gmbh | trünkel gmbh | vöslauer mineralwasser ag | wachauer safran | wewalka gmbh nfg kg | wiener schnecke

thinkfink

funktion design

bernhard fink MA (RCA)

sandrockgasse 48

1210 wien

tel. 0043 1 996 2110

fax. 0043 1 996 2110 - 12

fink@thinkfink.at

thinkfink funktion design e.U.

bernhard fink MA (RCA)

atu58874846

FN 390193p

fb-gericht: handelsgericht wien

sandrockgasse 48

1210 Wien

tel. 0043 1 996 2110 fax. dw -12

fink@thinkfink.at

copyright by thinkfink

alle rechte vorbehalten, jegliche vervielfältigung bzw weiterleitung oder kommerzielle

nutzung auch von teilen des inhaltes bedarf einer schriftlichen zustimmung von thinkfink.

für den inhalt verantortlich: bernhard fink MA, thinkfink

für die inhalte externer links kann keine haftung übernommen werden. es sind ausschließlich die betreiber für den inhalt der verlinkten seiten verantwortlich.

portrait: www.klemenshorvath.com

mehr fragen als antworten?

nähere informationen zu einzelnen aufgabenstellungen und was wir für sie tun können erarbeiten wir gerne in einem unverbindlichen erstgespräch.

wir freuen uns auf ihre anfrage!

tel. 0043 1 996 2110

fink@thinkfink.at

vielen dank für ihre anfrage,

wir melden uns in kürze.